8 Farben- Zentrales Gegendrucksystem- Flexodruck

Adatok
Parameters Metric Imperial
Printing width 500-1200 mm 19.5 - 47˝
Web repeat 300-900 mm 12 - 35"
Speed 300 / 400 m/min 985 / 1475´/min
Reel diameter 900 / 1000 mm 35.5 / 39.5"
Ink base alcohol / water / UV 
Materials PAPER, BOPP, METBOPP, GBOPP, PET, METPET, CPP, PA, HDPE, LDPE (and other special materials)

 

OKTOFLEX | PREMIUM

en hu ro

OKTOFLEX | STANDARD

en hu ro

OKTOFLEX | CASING

en hu ro

LAMINATOR - SLITTER-REWINDER

en hu ro

PRINT INSPECTION SYSTEM

en hu ro

Print 4.0

en hu ro

Varga-Flexo

en hu ro

Oktoflex
|
premium

Adatok
Parameters Metric Imperial
Printing width 500-1200 mm 19.5 - 47˝
Web repeat 300-900 mm 12 - 35"
Speed 300 / 400 m/min 985 / 1475´/min
Reel diameter 900 / 1000 mm 35.5 / 39.5"
Ink base alcohol / water / UV 
Materials PAPER, BOPP, METBOPP, GBOPP, PET, METPET, CPP, PA, HDPE, LDPE (and other special materials)

 

OKTOFLEX | PREMIUM

en hu ro

OKTOFLEX | STANDARD

en hu ro

OKTOFLEX | CASING

en hu ro

LAMINÁLÓ - TEKERCSVÁGÓ

en hu ro

NYOMATELLENŐRZŐ RENDSZER

en hu ro

Print 4.0

en hu ro

Varga-Flexo

en hu ro
Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Neuentwicklungen

Neuentwicklungen

  • Neues Desing
  • Druckprüfsystem mit 100 %iger Visualisierung des Druckbildes Druckfehlererkennung,
  • spektrale Messung, Barcode Inspektion und Farbenrichtigkeitskontrolle während des Druckens
  • Kunstdarm- und Schrumpfschlauch-Bedruckung in 8+8 Farben
  • Print 4.0
  • Full HD Touchscreen Bedienungsoberflächen
  • Stretchfolien-Bedruckung

Hauptmerkmale unserer Maschinen

  • Herstellung von hochwertigen Qualitätsdruck produkten
  • zuverlässiger Betrieb
  • schnelle Umstellung
  • wirtschaftliches Betreiben
  • Gewinnerwirtschaften innerhalb von kurzer Zeit vagy schnelle Gewinnerwirtschaften
  • einfache Handhabung
  • leichte Verfügbarkeit
  • maschinenmeisterfreundliche Ausgestaltung der Überzüge

Flexodruckmaschinen werden zur Bedruckung von flexiblen Verpackungsmaterialien genutzt. Die Herstellung dieser Maschinen bildet die Haupttätigkeit der Varga-Flexo GmbH. Gemäss den Vorgaben unser Kunden bauen wir mit modernsten Technologien kompakte Achtfarben-Flexodruckmaschinen mit zentralem Gegendruckzylinder. Die Druckergebnisse unserer Maschinen entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen. Sie zeichnen durch zuverlässige Funktion, schnelle Umstellbarkeit, wirtschaftlichen Betrieb und bedienungsfreundliche Konstruktion aus.

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Hauptmerkmale unserer Maschinen

Das Elektroniksystem wurde von uns unter der Nutzung der neuesten technischen Innovationen geplant. In jede unserer Maschinen werden PLC-Steuerungen, Frequenzumrichter, Servoantriebe und farbige Touchscreen-Bedienflächen eingebaut. Von unserer Budapester Zentrale aus können wir mithilfe unseres Fernüberwachungssystems mit einem kostenlosen Skype-Telefonanschluss neben der Hilfe und Fehlerbehebung auch die Software der Maschine updaten . Unsere Software entwickeln wir je nach Bedarf unserer Kunden. Unsere Maschinen beinhalten die zum Drucken erforderlichen Peripheriegeräte in Grundausführung.

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Flexodruckwerk

Flexodruckwerk

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Acht Farben - Zentrales Gegendrucksystem

Acht Farben

Robustes Achtfarben-Maschinengerüst mit acht Flexodruckwerken Das massive Gusseisengerüst hat die Aufgabe, die bei dem Betrieb entstehenden Schwingungen zu dämpfen. Das Maschinengerüst als geschlossene Einheit verleiht den 8 eingebauten Flexodruckwerken Stabilität.

 

Zentrales Gegendrucksystem

Der zentrale Gegendruckzylinder ist die Grundbedingung des hochqualitativen Druckens. Der doppelwandige, temperierte und mit einer Genauigkeit von 0,005 mm bearbeitete rostfreie Zylinder mit einem Durchmesser von 1800 mm hat die Funktion, das dehnungslose Bedrucken des Druckmaterials zu gewährleisten. Die wartungsfreie Lagerung auf Zylinderrollen gewährleisten das gleichmässige Drehen des Zylinders. Das Temperiergerät gehört zur Grundausführung.

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Keine Zahnräder-Druckwerk einstellen mit Motorantrieb-Schwingungsdämpfung

Keine Zahnräder

Form- und Rasterwalzenylinder mit Servomotorantrieb und ohne Zahnräder Durch den Antrieb der Druck – und Rasterwalzenzylinder mit Servomotoren ist die Einstellung beliebiger Drucklängen möglich wird, die Einschränkung 5 oder 10 mm gilt nicht mehr. Die Parameter von Sleeve und Klischee werden in das System eingetragen, und die Antriebsregler stellen sich mithilfe der hochpräzisen Feedbacks auf die erforderliche Drehzahl selbsttätig ein. Die durch die Zahnräder traditioneller Maschinen verursachten Schwingungen entfallen, wodurch sich die Zahl der Resonanzstreifen im Druckbild vermindert.

Druckwerk einstellen mit Motorantrieb

Der Antrieb und die Verfahrung des Druckwerkes erfolgt durch Servoantriebe angesteuert durch eine PLC Steuerung. Durch Präzisionsspindeln werden die Druckwerke mit 4 Servomotoren mit einer Genauigkeit von 0,001 bewegt. Die Maschinenführer können die Längs- und Querregister der Flexodruckwerke über zwei mobile und zwei eingebaute Touchscreen-Bedienflächen steuern. Die Einstellparameter können in einem Rezept gespeichert werden und können bei sich wiederholenden Aufträgen erneut zur Maschineneinstellung genutzt werden.

Schwingungsdämpfung

Jedes Druckwerk ist mit einem Schwingungsdämpfungssystem ausgerüstet. Mit dem Dämpfen der während dem Ein- und Austritt der Klischees entstehenden Resonanz entfallen die Resonanzstreifen im Druckbild. Deshalb werden alle Druckwerke mit Schwingungsdämpfer ausgerüstet.

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Das Sleeve-System

Das Sleeve-System

Seitlich wechselbares Sleeve-System für die Druck – und Rasterwalzenzylinder. Auf die in dem Flexodruckwerk fix eingebauten Luftzylinder werden nach Bedarf Sleeves installiert. Die Sleeves können von der Bedienerseite her nach schnellem Öffnen der Lagergehäuse gewechselt werden. Die Umstellungszeit wird dadurch wesentlich vermindert. Der volle Drucklängenbereich kann am wirtschaftlichsten mithilfe eines Adapter-Sleeves erreicht werden. Der Wechsel der Druck Sleeves und der Rasterwalzen Sleeves wird mithilfe von zwei Sleevehalterwagen erleichtert die zur Grundausrüstung gehören. Die zwei Sleevehalterwagen vermindern die Möglichkeiten eventueller Schäden, und ist eine Lösung für die sichere Lagerung der Druck Sleeves. Die Sleevehalterwagen sind leicht verfahrbar und brauchen wenig Platz.

 

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Rakelkammer und Farben auftragen

Rakelkammer und Farben auftragen

Die Rakelkammer ist eine der wichtigsten Einheiten der Technologie des Farbenauftragens. Es handelt sich dabei um ein präzise bearbeitetes Alugussbauteil mit Teflonbeschichtung. Am unteren und oberen Teil des Alugussbauteils wird eine Rakelklinge installiert. Die Seiten werden mit einer Dichtung abgedichtet. Die auf diese Weise ausgerüstete Rakelkammer wird mittels eines Pneumatiksystems mit einstellbarer Druckkraft gegen die Rasterwalzen Sleeve gedrückt, wodurch ein geschlossener Kammerteil entsteht. Die Ab- und Zuflussrohre werden an der Rückseite der Kammer an die Pumpe und an den Farbentank mittels Schnellanschlüssen angeschlossen. Die Farbe wird mittels einer explosionssicheren Pumpe durch die Kammer zirkuliert. Der rostfreie Farbbehälter steht auf einem Transportwagen neben der Maschine. Eventuelle Metallpartikel in der zurückfliessenden Farbe werden mit einem Magnet ausgefiltert. 

Mit der gegen die Rasterwalze gedrückten Rakelklinge wird überflüssige Farbe abgestriffen, sodass das aufzutragende Farbenvolumen durch die Form der Rasterwalze einreguliert werden kann. Um das aufzutragende Farbenvolumen erhöhen oder zu verringern muss der Rasterwalzen Sleeve gewechselt werden. Bei der Projektierung waren leichte Reinigung, kleines Gewicht, schneller und einfacher Einbau ein wichtiger Aspekt. Die Installation und Lagerung der Rakelkammer und der Rakelklingen wird mithilfe des dazu vorgesehenen Rüstwagens erleichtert, der zur Grundausrüstung der Anlage gehört. Auf Wunsch können Viskositätsregler und ein Autoclean System geliefert werden.

 

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Automatische Druckeinstellung

Automatische Druckeinstellung

Automatisches Druckeinstellungssystem, Einstellungsbereich bis 20 m. Das automatische Druckeinstellungssystem ist eine Softwarelösung mit dessen Hilfe das Längs – und Querregister sowie die Druckkräfte in 8 Flexodruckwerken im Bereich bis 20 Meter gleichzeitig eingestellt werden können. Im Ergebnis wird ein Druckbild erstellt, das der Maschinenführer zur Fertigstellung des vollkommenen Druckbildes nur noch die Feineinstellungen durchzuführen braucht. Zur Durchführung der Feineinstellungen ist der menschliche Faktor bei jedem System unentbehrlich. Die Rolle des Maschinenführer bleibt deshalb nach wie vor wichtig. Durch Einsatz dieses Systems kann das Ausschussvolumen und die Umstellzeit wesentlich vermindert werden.

Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Geschwindigkeit

Geschwindigkeit

Die mechanische Geschwindigkeit der Anlage, die zugleich auch die grösste Druckgeschwindigkeit ist, beträgt auch bei hochwertigem 8-Farbendruck 300 m/Minute. Bei bestimmten Druckmaterialstrukturen ist eine niedrigere Geschwindigkeit begründet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass mit unseren Maschinen bei 4-5 Umstellungen täglich im Dreischichtensystem 100-150 tausend Meter Material bedruckt werden kann. Auf Wunsch können Flexodruckmaschinen mit einer Geschwindigkeit von 450 m/Minute geliefert werden.



Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Druckbreite

Druckbreite

Ein entscheidender Parameter der Flexodruckmaschine ist die Druckbreite. 80% der Druckaufträge sind nach unseren Erfahrungen schmaler als 800 mm. Die Mehrzahl der von uns gebauten Flexodruckmaschinen wurden mit der maximalen Druckbreite von 1000 mm und mit einer Druckmaterialbreite von 1100 mm bestellt. Auf Wunsch können wir Maschinen mit einer maximalen Druckbreite 500-1200 mm liefern.



Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Drucklänge

Drucklänge

Die minimale Drucklänge ist ein wichtiger Faktor weil sich die Klischeekosten bei zurückgehender Auflagenhöhe vervielfachen, was der Kunde nicht immer akzeptiert. Die Drucklänge auf unseren Maschinen kann deshalb im Bereich von 300-900 mm eingestellt werden. Damit können die Klischeekosten reduziert werden.



Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Drucküberwachungssystem

Drucküberwachungssystem

Die Überprüfung der Druckqualität während des Druckens erfolgt mit dem Drucküberwachungssystem. Eine Digitalkamera macht über den Druck ein Standbild, das auf einem fix installierten und auf einem drehbaren 19-Zoll-Monitor vor dem Maschinenbediener angezeigt wird. Die Optik und die Kamera werden von eingebauten Motoren bewegt. Sogar automatisches Scannen ist möglich. Die Überprüfung der Druckbildqualität kann auch mit dem zur Grundausrüstung gehörenden Druckbildqualitäts-Überwachungstisch mit eigener Beleuchtung erfolgen. Dieser Tisch dient auch zur Lagerung der erforderlichen Werkzeuge und Instrumente.



Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Trocknungsprozess

Trocknungsprozess

Für das Trocknen der Farbe sorgt das in der Trocknungsbrücke zwischen den Druckwerken befindliche Warmlufttrocknungssystem. Von den Einblasventilatoren eingeblasene Luft durchströmt die elektrischen Heizelemente und nach dem Trocknen der Druckmaterialoberfläche wird diese mit Hilfe der Abzugsventilatoren abgesaugt. Die Ventilatoren und die Temperatur in der Trocknungsbrücke und zwischen den Druckwerken sowie mehrere Einstellungen werden über die farbige Touchscreen-Bedienfläche dargestellt und vorgegeben. Das durchströmende Luftvolumen zwischen den Druckwerken wird mittels Ventilen nach Bedarf einreguliert. Zur Nutzung der Wärme der ausströmenden Luft kann auf Wunsch eine Wärmetauscheinheit geliefert werden.



Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Wickeleinheit

Wickeleinheit

Die Wickeleinheiten dienen zum Auf- und Abwickeln des Druckmaterials. Jede Wickelvorrichtung wird mit separatem Motor mit einem Frequenzumrichter der Spitzenqualität angetrieben und über integrierte Zugkraftmesser geregelt, die unabhängig von dem Rollendurchmesser und der Fördergeschwindigkeit bis ± 5 Newton eine konstante Zugkraft mit minimalem Energieverbrauch gewährleisten. Die erforderliche Zugkraft kann über die farbige Touchscreen-Bedienfläche einreguliert werden. Die Rollenwickler können in beiden Richtungen wickeln. Die Rollen werden durch Luftexpansionsachsen gehalten. Nach dem Rollenabwickler und vor dem Rollenaufwickler ist ein Bahnführungssystem mit Ultraschallsensoren und Motorantrieb zur gleichmässigen Führung des Materials integriert. Ein auf beiden Seiten verstellbarer pneumatischer Andruckzylinder an dem Rollenaufwickler verdrängt die Luft aus der Rolle. Ein Kühlzylinder nach der Trocknung reduziert die Temperatur des Materials . Zur Grundausrüstung gehören 1 Rollenauf- und ein Rollenabwickler mit einem maximalen Rollendurchmesser von 800 mm. Auf Wunsch kann die Anlage geliefert werden mit zwei Rollenaufwicklern, einem automatischen Wechselsystem , einem Abwickler mit Durchmesser 1000 mm, sowie mit einer Schneideinrichtung und einer Breitstreckwalze.



Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Zubehör

Zubehör

Druckfehlererkennung, Strichcode- und Farbenrichtigkeitsprüfer, eine Oberflächen-Behandlungsungseinrichtung und eineWendeeinrichtung zur Rückseitenbedruckung (8 + 8 Farben in voller Breite).





© 2018 Copyright Varga-Flexo Kft. Minden jog fenntartva!